Gleis4 Frankenthal

Das gemeinnützige Kulturzentrum GLEIS4 wurde 2013 gegründet. Mit mehr als 10.000 Besuchern bei über 120 Veranstaltungen pro Jahr hat sich das GLEIS4 mittlerweile zu einem nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil der regionalen Kulturszene etabliert. Das Programm reicht von Konzerten (Rock, Pop, Jazz, Blues) über Wohnzimmerkonzerte, Poetryslams, Songslams, Comedy und die international besetzten Jazztage Frankenthal bis hin zu Kinder- und Jugendangeboten. Seit 2017 zählen auch immer öfter europaweit tourende Bands zu den Gästen des Veranstaltungshauses.
Die Karte der Bar reicht von leckeren Gin & Tonic über ein Angebot ausgewählter Whiskeys bis hin zu den sehr beliebten, regelmäßig wechselnden Highballs. Wir setzten nicht nur bei den Spirituosen auf höchste Qualität – auch die Limonaden und der fairtrade Urkaffee „Kaffa“ aus Äthiopien lassen nichts zu wünschen übrig.

Die Coronakrise hat das GLEIS4 hart getroffen. Am 14.3. mussten wir wegen der Coronaausbreitung, wie viele andere Clubs in Deutschland, den Betrieb einstellen. Die laufenden Kosten bedrohen die Existenz der Location mit ihren 23 Mitarbeitern. Nur gemeinsam mit euch können wir es schaffen, das GLEIS4 durch diese Krise zu bringen.

Bitte unterstützt unsere Crowdfunding-Kampagne bei www.startnext.com/gleis4 und teilt diesen Aufruf!

Kontodaten
GLEIS4
DE70546512400005327945

Lieblingsort
GLEIS4 Frankenthal
Inhaber: Tiemo Feldmann
Johann-Klein-Str.22
http://www.kuz-gleis4.de

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Hinweis